Stubenrein im Handumdrehen ..so schnell kann es gehen

Um einem Hund die Stubenreinheit anzugwöhnen, ist es von Nöten dem Tier an einen Ort zu gewöhnen, an dem er sich seiner “Unreinheiten” entledigen kann.

Das heißt, immer wenn der Hund zu erkennen gibt, dass es bald so weit sein wird (häufig durch Schnüffeln am Boden) , muss er an den gewünschten Ort gebracht werden. Gelingt das Unterfangen daraufhin, kommt eine Belohnung (positive Verstärkung), nicht nur dem Hunde sondern auch dem Besitzer zu Gute. Durch die Belohnung, wird das Tier auch in Zukunft die verrichtung seines “Geschäfts, an der gewünschten Ortschaft, mit einer Belohnung verbinden.

Dabei ist zu beachten, dass eine Bestrafung (negative Verstärkung) häufig zu Unischerheit von Seiten des Tieres führt und die gewünschte Verhaltensweise, durch eine Belohnung eher hervorgerufen werden kann.

RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
https://www.hundeportal.de/hundeerziehung/stubenrein-im-handumdrehen-so-schnell-kann-es-gehen/
Twitter