Auch kurze Haare wollen gepflegt sein

Kurze Hundehaare müssen nicht automatisch wenig Pflegeaufwand bedeuten, denn die Fellpflege dient nicht nur der Optik. So ist dichte Unterwolle beispielsweise durch regelmäßiges Bürsten von abgestorbenen Haaren zu befreien, damit die Haut atmen kann. Dies gilt ganz besonders während des Fellwechsels. Bei Rassen, die nur sehr wenig bzw. gar keine Haare verlieren, ist häufigeres Bürsten …

Artikel weiterlesenAuch kurze Haare wollen gepflegt sein

Trotz Allergie einen Hund halten – das geht!

Viele Menschen glauben, dass mit einer Hundehaarallergie allenfalls ein Nackthund zu halten sei. Das Gegenteil ist der Fall. Hierzu sei zunächst erklärt, dass die allergische Reaktion nicht wirklich von den Hundehaaren, sondern von Allergenen, die           sich im Speichel und Urin des Hundes befinden, ausgehen. Durch die Körperpflege verteilt der Hund diese auf sein Fell …

Artikel weiterlesenTrotz Allergie einen Hund halten – das geht!