Die Hundehaftpflichtversicherung

Der Hund dürfte wohl zu den beliebtesten Haustieren überhaupt zählen. Schließlich ist jeder Hund ein treuer und liebevoller Begleiter durchs Leben, der dem Menschen die Zuneigung, die er selbst erhält, auch wieder zurückgibt. In Deutschland beispielsweise werden mehr als fünf Millionen Hunde gehalten. Geht es um die Hundehaftpflichtversicherung, sind die Halter aber eher nachlässig, denn …

Artikel weiterlesenDie Hundehaftpflichtversicherung

Familienzuwachs: Wie wird aus Kindern und Hunden ein tolles Team?

Aus Kindern und Hunden kann ein absolutes Dream-Team werden. Damit das geschehen kann, müssen die Eltern aber einige Aspekte beachten, denn auch nicht jeder Hund stellt einen treuen Spielgefährten für das Kind dar. Wichtig ist das vor allem für junge Paare, die sich an die Familienplanung machen, obwohl bereits ein vierbeiniger Gefährte im Haus lebt. …

Artikel weiterlesenFamilienzuwachs: Wie wird aus Kindern und Hunden ein tolles Team?

Gesunde Ernährung durch getreidefreies Hundefutter

Getreidefreies Hundefutter für eine ursprüngliche und artgerechte Ernährung Immer mehr Menschen entwickeln im Laufe ihres Lebens Glutenunverträglichkeiten, andere Lebensmittelallergien und Erkrankungen, die Ernährungswissenschaftler unter anderem auf den übermäßigen Verzehr von Getreideprodukten zurückführen. Auch Hunde leiden aufgrund der hohen Getreidemengen in Futtermitteln immer öfter unter ernährungsbedingten Krankheiten wie Arthrose und Rheuma, Schilddrüsenfehlfunktionen und anderen Beschwerden, von …

Artikel weiterlesenGesunde Ernährung durch getreidefreies Hundefutter

Im Dienste für den Menschen – der Blindenhund

Es ist schon erstaunlich, auf der Straße einen Menschen mit einem Hunde zu sehen, der nicht das Tier führt, sondern umgekehrt. Mit welcher Hingabe und welcher Aufmerksamkeit der Blindenhund einen Behinderten sicher zum Ziel begleitet, das ist nicht nur eine Faszination für den Außenstehenden, das ist das Phänomen an sich. Der Blindenhund haftet für die …

Artikel weiterlesenIm Dienste für den Menschen – der Blindenhund

Revier markieren

Natürliches Verhalten von Hunden Was Unverständnis und Ärger beim Hundebesitzer hervorruft, ist für den Hund ein natürliches Verhalten. Besonders Rüden verwenden kleine Mengen von Urin, um ihr Revier zu markieren. Konkurrenten sollen an Laternen, Mauern und Zäunen erschnüffeln, dass sie nicht erwünscht sind. Es ist also zwecklos, dieses Verhalten zu bestrafen oder auf eine entleerte …

Artikel weiterlesenRevier markieren

Hildesheimer Schüler lernen jetzt mit Hunden

Dass Hunde in der Hundeschule von Menschen unterrichtet werden, ist ein alter Hut. Wenn aber ein Hund im Gymnasium den Unterricht mitgestaltet, dann weckt dies sogar das Interesse der Presse. So berichtete die Hannoversche Allgemeine von einem 10-jährigen Labrador, der seit fünf Jahren an einem Hildesheimer Gymnasium erfolgreich den Unterricht verbessert und sogar auf dem …

Artikel weiterlesenHildesheimer Schüler lernen jetzt mit Hunden

Frühlingsgefühle hat nicht nur das Herrchen

Die Sonne taut den Schnee weg und die Natur erwacht. Unzählige Gerüche offenbaren sich der feinen Hundenase und der tägliche Spaziergang wird für den Hund zur Erlebnisreise. Die wärmenden Sonnenstrahlen reduzieren auch den Melatoninspiegel (Schlafhormon) und erhöhen den Serotoninspiegel (Glückshormon). Hund und Mensch fühlen sich wacher und haben mehr Spaß an Bewegung im Freien. Wer …

Artikel weiterlesenFrühlingsgefühle hat nicht nur das Herrchen

Trennungshunde

Hunde lieben ihr Frauchen und ihr Herrchen; es ist ihre Familie, ihr Rudel. Geht die Beziehung in die Brüche, leidet auch der Hund unter den Streitereien. Bei der Trennung werden letztendlich Hund und Katze untereinander aufgeteilt, wie Kaffeeautomat und Waschmaschine. Aus den glücklichen Familienhunden werden traurige Trennungshunde. Ein Besuchsrecht, wie es bei Kindern üblich ist, …

Artikel weiterlesenTrennungshunde