Hunde und ihre wilden Flegeljahre

Jeder Hund kommt in der Regel zwischen dem zweiten und sechsten Monat in sein sogenanntes Flegelalter. Plötzlich verhält er sich anders als sonst und das was ihm beigebracht wurde ist auf einmal total vergessen. Wie ein Halbstarker will er nun testen, ob er nicht doch noch der Boss im Rudel werden kann. Als Rudeltier kann er nicht anders. Dabei sollte jeder Hundebesitzer darauf achten, dass er in dieser Zeit mit seinem Hund weiterhin viel Gehorsam übt. Es ist wichtig einen Hund gerade in seinen wilden Jahren in seine Schranken zu weißen und wenn etwas gut geklappt hat ihm auch zu loben. Er darf nicht zu viele Freiheiten haben und schon gar keine aggressiven Verhaltensmuster. Schon kleinste Anzeichen sollten unterbunden werden, damit der Hund nicht zur Gefahr für seinen Besitzer oder andere wird. Eine gute Erziehung und eine klare und geregelte Rangfolge danken Hunde mit Harmonie und lebenslanger Freundschaft.

RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
http://www.hundeportal.de/hundeerziehung/hunde-und-ihre-wilden-flegeljahre/
Twitter