Frühlingsgefühle hat nicht nur das Herrchen

Die Sonne taut den Schnee weg und die Natur erwacht. Unzählige Gerüche offenbaren sich der feinen Hundenase und der tägliche Spaziergang wird für den Hund zur Erlebnisreise. Die wärmenden Sonnenstrahlen reduzieren auch den Melatoninspiegel (Schlafhormon) und erhöhen den Serotoninspiegel (Glückshormon). Hund und Mensch fühlen sich wacher und haben mehr Spaß an Bewegung im Freien. Wer …

Artikel weiterlesenFrühlingsgefühle hat nicht nur das Herrchen